STARFOX FANFICTION

Author/in: Hawk Lombardi
Titel: Andross' volle Macht




Andross' volle Macht        

ETAPPE 3:  Eine neue Ausrüstung

,, WAS FÜR EIN TEUFELSGERÄT DER IST JA TOTAL FORTSCHRITTLICH!!!!!!“, schrie Hawk fröhlich auf, ,,DAMIT KANN ICH JA TOTAL COOLE WAFFEN UND FARHZEUGE BAUEN!!!!!“ Das freute Fox und Hawk nahm den Arwing in seine Werkstatt. In einer Ecke lag eine Waffe, die aussah wie ein Speer, die Fox sehr interessant fand. ,, Was ist das?“ ,,Das ist ein DR-Schlagstock. Mit ihm kannst du viele Dinge machen. Siehst du die Knöpfe dort.“ ,,Wo denn?“ ,,Deine Hand bedeckt sie.“ ,, Ui, sieht sehr interessant aus.“ ,, Diese Waffe kann nur von einer Person benutzt werden. Wenn du willst schenke ich ihn dir.“ ,, Wirklich, dass wäre total cool. DANKE!“ ,, Du musst nur ein Tropfen Blut, ein Haar oder ein Fingernagel von dir in diese kleine Röhre tun. Wenn du den Stab benutzen willst musst du deine Hand an den Griff halten und wenn er deine DNS wieder erkennt kannst du mit ihm all seine Funktionen benutzen.“ ,, Hier ein Haar von mir. Also in diese kleine Röhre. Was passiert, wenn jemand anderes außer ich den Stab bekommen will?“ ,, Dann bekommt er einen Stromschock umso länger er den Stab festhält wird der Schock immer größer.“ ,, Was ist, wenn er ihn Stundenlang hält, der Stab hat doch keine unendlich volle Batterien.“ ,,Nach 20 min. explodiert er. Aber ich bezweifle, dass es jemand 20min. lang durchhält.“ ,,Und sie haben doch noch gesagt, dass der Stock Funktionen hat. Welche sind das?“ ,, Erst mal wegen der Stromversorgung: wenn du ihn bewegst ladet er sich auf, aber er kann auch solar betrieben werden. Drück mal auf den schwarzen viereckigen Knopf.“ Der Stab wurde so groß, dass Fox ihn gut an seinem Gürtel befestigen konnte. ,, Drückst du noch mal drauf wird er wieder lang.“ Und Fox hatte wieder den langen Stock in der Hand. ,, Wenn du auf das rote Dreieck drückst ladet er sich auf und du kannst mit ihm kräftige und wirkvolle Hiebe austeilen. Wenn du auf den blitzförmigen Knopf drückst, stellst du ihn unter Strom, aber keine Angst er schadet nur dir nicht.“ ,, Das ist ja spitze.“ ,, Aber das beste ist. Dass ich noch ganz viele andere kleine Erfindungen gemacht habe, die, wenn ich sie mit der neuen Technik überhole, dir nützlich sein könnten.“ Fox ging mit seinem neuen Kampfstab nach draußen um ihn auszuprobieren. Er drückte den Roten Knopf, sprang,, holte groß aus und durchschlitzte einen riesigen Felsen, der in der Nähe des Hauses stand. Fox Augen glänzten vor Glück. Er hatte endlich eine Nahkampfwaffe. Aber nicht nur deswegen glänzten seine Augen. Der Felsen den er aufgeschlitzt hatte, beinhaltete ein Kristall, das er noch nie gesehen hatte. ,, Hey, Hawk, kommen sie bitte mal raus.“ Hawk kam aus seinem Haus und starrte auf das strahlende Kristall. ,, Das ist ja, Splitterdiamant. Damit kann man ungeheure Sachen anstellen.“ ,,Ich habe mal gehört, dass wenn man es in einem Strahl bündelt, es einen ungeheuren starken Stoß gibt.“ ,, Wie hast du herausgefunden, dass es im Stein steckt?“ ,,Ich habe nur mit dem Stab geübt und habe diesen Stein aus Zufall aufgeschlitzt.“ ,, Ich werde es sofort in die Werkstatt bringen und ein paar tolle Erfindungen machen. Plötzlich viel ein lauter Schrei: ,, Wage es nicht dich als meine Mutter auszugeben!“, sagte Falco. Fox rannte ins Haus. ,, Typisch Falco!!!“, dachte Fox kopfschüttelnd. Falco sah seine Mutter mit einem Hass erfülltem Gesicht an. ,,Falco, hör auf das ist wirklich deine Mutter!“ ,, Von wegen, meine Mutter ist vor Jahren gestorben!“, sagte Falco mit feuchten Augen. ,, Du weißt doch, dass wir in der Vergangenheit sind und deine und meine Eltern noch leben.!“ Falco spürte, dass Fox die Wahrheit gesagt hatte. Fox hatte noch ihn noch nie angelogen und seine Mutter kam ihn sehr vertraut vor. Falco umarmte seine Mutter und entschuldigte sich. ,, Mein armes kleines Fälkchen.“, sagte Eagla und jetzt wusste Falco 100%-ig, dass es seine Mutter war.

 

Am nächsten Tag, als Falco seine Familie ,,kennen gelernt“ hatte kam Hawk mit neuen Erfindungen und hatte Fox’ Arwing umgebaut und Fox und Falco waren begeistert. Sie setzten sich auf das Sofa und schauten der,, Aufführung“ zu. ,, Also Fox und Falco ich habe für euch beide einige Dinge gebastelt und euch Maschinen gemacht.“ Hawk holte zwei kleine armbanduhrartige Bänder heraus. ,, Das ist der ,,Illusions-beschleuniger“: Damit könnte ihr ca. 7m in Lichtgeschwindigkeit zurücklegen. Ihr müsst nur diesen kleinen Knopf drücken. Das sind die ,, Feuermeteore“ ihr müsst ihn nur einschalten und 3sekunden warten, dann hüllt er euch mit Feuer ein und  ihr könnt 7m als ,,Feuermeteor“ zurücklegen, das Feuer ist heißer las Lava also aufpassen. Euch kann jedoch nichts passieren. Hier ein ,,Spiegelschutzschilderzeuger“ mit ihm könnt ihr wie der Name schon sagt ein Spiegelschutzschild erzeugen indem ihr diesen Knopf gedrückt hält. Dieser Schild kann Schüsse zurück leiten. Hier Falco der DR-Bokken ein Doppelklingenschwert mit zwei Klingen, es funktioniert genauso wie Fox’ DR-Schlagstock.

Jetzt kommt jetzt aber das was euch wohl am meisten interessiert. Hier zuerst mal der Royalwing für Fox. Er hat einen Spiegelschutzschild, einen Superturbo, er schießt 36 Schüsse pro Sekunde, er hat normale Plasmabomben, aber auch Streubomben, Tarnmodus und              15-fachem Enterhaken. Für Falco habe ich natürlich auch noch etwas. Der Falcon-Ryder. Es ist ein stromlinienförmiges Motorrad, der an der Schnauze einen Falkenschnabel aufweist. Er hat zwei Bordkanonen aus denen Riesenplasmabomben gefeuert werden können, alle Fähigkeiten eines normalen Arwings, er hat ausfahrbare Flügel, drei Laserkanonen die je 79 Schüsse pro Sekunde schießen können, von 0 auf 100 in 0,0000001 Sekunden. Alle Geräte sind mit Splitterdiamant betrieben, und das heißt, dass sie unbegrenzt eingesetzt werden können.“ Es gab ein Lautes,, Bumm“ und ein dumpfer Aufschlag.

Falco und Fox waren mit dem Sofa umgefallen.