STARFOX FANFICTION

Author/in: Hawk Lombardi
Titel: Andross' volle Macht




Andross' volle Macht        

ETAPPE 5: Der geheime Onkel

 

James zögerte. Was sollte er nur sagen. ,,Dann ist mein Zwillingsbruder. Er hat sich gegen das Universum verschworen und ist noch gefährlicher als Andross. Er wohnt auf einem fernen unbekannten Planeten.“ ,,Und was hat er so schreckliches getan?“ ,, Er hat eine riesige Armee aufgestellt und hat sich aus allen Ecken des Universums Sklaven eingesammelt. Er hat damit ein riesen Königreich erbaut. Was die meisten fürchten ist die Kampfarena. Dort muss man gegen einen Gegner kämpfen und ihn töten, wenn keiner getötet wird werden sie zu tote gequält. Frag nicht wie er das tut. Aber seine schlimmste tat war, dass ……..Er hat……….UNSERE ELTERN GETÖTET!!!“ James ging aus dem Raum und Fox wusste, dass es ihn sehr bedrückte. Er wusste nichts über seine Großeltern. Aber er wusste, dass es sehr hart war seine Eltern zu verlieren, er hatte es ja selbst erlebt. Aber, dass der eigene Bruder die Eltern tötete, war für Fox einfach unverständlich. Deswegen erzählte sein Vater nie etwas über seine Familie. Fox musste seinen Vater trösten, aber wie sollte er das tun. Er ging aus dem Raum und sah sich im Flur um. Er sah seinen Vater ohnmächtig auf dem Boden. Fox dachte, dass er aus Trauer umgefallen wäre, doch da hatte sich Fox gewaltig geirrt. Fox sah plötzlich Blut aus der Brust seines Vaters fließen. Fox schreckte zurück und brachte seinen Vater sofort in die Krankenstation. ,,Oh Gott, was ist passiert?! Er blutet ja. Wir müssen ihn sofort versorgen!“, sagte eine Gans die als Krankenschwester arbeitete. Fox lag seinen Vater sofort auf ein Krankenbett und die Gans verband ihn.

Er ging zum Büro des Generals. ,,General, zeigen sie bitte die Radaranlagen.“ Fox wollte überprüfen ob sie defekt waren, aber er fand nur eine riesige Verwüstung im Büro. Der General war nicht anwesend. Fox fand ihn zum Glück unversehrt im Kontrollraum,, General was ist passiert?“ ,,Was soll passiert sein McCloud?“ ,,Mein Vater wurde im Flur angeschossen!“ ,,Das ist mir entgangen. Am besten wir warte bis ihr Vater aufwacht und Näheres erleutert!“.

 Am nächsten Tag wachte James und Fox fragte sofort:,, Was ist passiert?“ ,,D-d-d-Dann ist zurückgekehrt!!“ James viel wieder in Ohnmacht. Fox wusste nicht was er jetzt tun musste. Der General erbleichte. ,,Dann McCloud ist zurückgekehrt?!! Das ist unser Untergang.“ ,,Geben sie nicht auf, General. Mein Vater, Falco, Hawk und ich werden das schon in Ordnug bringen und die Herrschaft meines Onkels aufhalten.“ Ein Soldat kam in die Krankenstation und verkündete, dass zwei Nachrichten gesendet wurden. Fox, Falco, Hawk und der General gingen in den Kontrollraum und sehen sich die 1. Nachricht an. Es war der 14-jährige Bruder von Falco, Falk: ,,Guten Tag. Ich habe gehört, dass ihre Armee neue Piloten braucht und daher wollte ich mich für eine Stelle bewerben.“ ,,Das ist ja großartig. Noch ein Pilot wäre perfekt.“, sagte Falco, ,, und wie ich meinen Bruder kenne wollte er schon immer in die lylatianische Armee eintreten.“ ,,Aber ein jugendlicher?“, zweifelte der General. ,,Besser als keiner!!!“, sagten Hawk, Falco und Fox gleichzeitig. ,,Ok, ok ich mach ja!“ ,,Schicken sie eine Nachricht an Falk Lombardi!“, sagte Pepper zu einem Soldat, der im Kontrollraum saß. ,,Ja Sir.“ ,,Sie werden in der Armee aufgenommen. Ihr großer bzw. kleiner Bruder wird sie abholen.“ Der Soldat schickte die Nachricht ab und der General spielte die 2. Nachricht ab. Es war ein Fuchs, sein Gesicht war mit Narben übersehen, aber die größte hatte er am linken Auge.,, Hallo General. Und, habt ihr meinen Attentäter angetroffen?! Ich muss sagen, ihr Radarsystem lässt ganz schön zu wünschen übrig. Ich hörte ein gewisser Andross ist mit seiner Armee aufgetaucht und hat ihre Zentrale angegriffen, aber ich habe auch gehört, dass zwei sehr gute Piloten aufgetaucht sind. Apropos. Ich habe ein schönes Raumschiff entführt. Ich glaube sie heißt GreatFox. Falls ihr mich mal besuchen wollt kommt zum Planeten Danneria. Ich habe in Zukunft vor mein reich auszubreiten. Bis dann!!!“ Fox war entschlossen, er wollte zu diesen Planeten um seinen Onkel zu besiegen.

 

Während dessen in der Gegenwart. Die Wachen, die Andross aufgestellt hatte wurden spielend leicht besiegt. ,,Mann war das einfach. Nicht Katt?“ ,,Mhm, ich vermisse Falco.“ Sie flogen in die Zentrale. ,,Waren sie erfolgreich?“ ,,Ja General. Alle Einheiten sind vernichtet.“ ,,Glückwunsch. Wie sieht es auf Venom aus?“ ,,Venom kann nicht mehr vom Radar aufgenommen werden!“, sagte ein Soldat im Kontrollraum. ,,dann würde ich sagen, dass ihr Team sich umgehend nach Venom begibt und die Lage zu erkunden. Wenn es nötig ist wehren sie sich, aber greifen sie nicht an, wenn sie nicht bedroht sind. Mit Falco habe ich schon genug zu tun!“, sagte der General und schmunzelte.

Bill, Katt und die Huskyeinheit flogen nach Venom und auf den ersten Blick sah alles wie immer aus. Ein spröder, trockener und wüstenartiger Planet, der unbewohnt war. ,,Nichts zu sehen Bill!“, funkte Katt. ,,Mhm es ist aber seltsam, dass der Radar Venom nicht anzeigt.“ Sie landeten und stiegen aus.,, Seltsam ruhig hier und so,, sauber“. Sonst liegen hier doch immer Teile zerstörter Einheiten.“ ,,Hey Bill!“ ,,Was ist Katt?“ ,,Hier, siehst du das“, sagte Katt und zeigte auf eine kleine Klinge, die im Boden steckte.,, Ich habe keine Ahnung was das sein könnte. Warte ich schieß mal drauf!“, sagte Bill und zog seine Laserpistole. ,,Typisch Männer und ihre Waffen!!!“, dachte Katt. ,,Kling kling kling kling kling“, machte es als Bill auf die Klinge schoss.,, Na, wohl irgendein Schrottteil. Komm gehen wir!“, sagte Bill und steckte seine Pistole wieder ein. Doch plötzlich regte sich die Klinge. ,,Bill, schau mal hinter dich.“, sagte Katt die sich weit von der Klinge entfernt hatte. ,,Was ist denn?!“, sagte Bill genervt, ,,Ich hab Hunger!!!“ Bill drehte sich um und sah den altbekannten Gegner dancing Insector. Nur hatte er an den Beinen riesige Klingen und mehr Waffen.,, Upsi! Komm wir müssen es vernichten!!!“, sagte Bill und setzte sich in sein Kokpit. Katt setzte sich auch und sie flogen dem dancing Insector entgegen. Bill schoss zwei Bomben ab und trafen den Widersacher direkt am Hauptstück. Seltsamer weise explodierte die Riesenspinne sofort. ,,Katt, was ist da los?!!“ ,,Ich weis es nicht.“ ,,Reingefallen!!!“, sagte jemand über Funk und schoss Bill in den Antrieb. ,,Wer spricht da?!“ ,,Andrew Oikonny!“, sagte Katt und Bill stürzte ab. Andrew flog in einem riesigen Mutterschiff vor hunderten von Einheiten.,, Ihr fragt euch bestimmt, warum Venom nicht vom Radar aufgenoimmen werden kann?“ ,,Ja das wäre gut wenn du es uns sagen würdest!“, sagte Bill, der unversehrt am Boden stand. ,,Der dancing Insector war eine Illusion sowie ganz Venom eine Illusion ist!“, sagte Andrew. ,,Wie meinst du das?!“ Die Teile, die von dancing Insector übrig geblieben sind verschwanden. Danach verschwand ganz Venom und Bill flog in die unendliche des Weltalls.,, Biiiiiill!!!“, schrie Katt. Doch es war zu spät, sie konnte Bill nicht mehr sehen. Als Venom verschwunden war konnte man eine riesige Armee von Andross sehen. Es mussten mindestens 10.000.000 sein. ,,Wow!!“, sagte Katt und sie flogen alle auf Katt zu.

,,HILLLLFEEEEEEEEEEE!!!“