Free counter and web stats

Starfox © by Nintendo
Das Lylat System





Das lylat System



Corneria Corneria steht kurz vor dem Niedergang! An verschiedenen Stellen sind Andross' Truppen durch das cornerische Verteidigungssystem gebrochen. Jetzt befinden sie sich im Anflug auf die Hauptstadt des Planeten. Der Anführer der cornerischen Armee, General Pepper, hat das Star Fox-Team in einem dramatischen Notruf um Unterstützung gebeten. Fox und seine Jungs haben sich daraufhin entschlossen, die Stadt in einem Überraschungsvorstoß von Süden anzufliegen. Im Kampfgetümmel sollten sie gut auf einstürzende Gebäude und die wütenden Roboto-Berserker achten!





Meteo Cornerische Radarsysteme haben feindliche Aktivitäten innerhalb dieses Sektors geortet. Inmitten des Meteoritenschwarms arbeiten Andross' Leute fieberhaft daran, einen Planeten-Crusher fertigzustellen. Dieser soll den Abwehrgürtel Cornerias zerschlagen und damit der feindlichen Armee den Weg bahnen. Selbst geübte Arwing-Piloten werden in diesem Meteoriten-Getümmel ihre Probleme bekommen. Hypersensible Detektoren haben Warp-Energie in bisher unbekannter Dimension in diesem Sektor entdeckt. Es bestehen deutliche Hinweise auf eine Verschiebung des Raum-Zeit-Kontinuums.





Fortuna Die cornerische Basis auf Fortuna wurde von Andross' Truppen einfach überrannt. Jetzt ist es am Star Fox-Team, die Verbündeten aus den Klauen des Imperators zu befreien. Späht den Stützpunkt von Andross aus, aber behaltet dabei die feindlichen Flieger im Auge. Gerüchten zufolge verschanzen sich auf Fortuna auch ein paar alte, aber unangenehme Bekannte: Das Star Wolf-Team soll hier lauern. Gefahr im Verzug!







Katina Andross' bestialische Fighter sind über Katina hinweggefegt und haben Schutt und Asche hinterlassen. Bill Gray, ein Militärakademie-Klassenkamerad von Fox, hat einen Hilferuf aufgefangen. Bill Gray ist Anführer der sagenumwobenen Husky-Einheit. Momentan schwirren hunderte Fighter um die Basis herum. Bill hat das cornerische Führungskommando davon unterrichtet, daß ein riesiges Mutterschiff auf den Planeten zusteuert. Dieser gigantischen Aufgabe sind wohl nur beide Teams - Star Fox und Husky-Einheit - gemeinsam gewachsen. Bill wird Dir noch ein paar Details rüberfunken, wenn dieses riesige Raumschiff erst einmal auf den Bildschirmen auftaucht.





Sector Y Das Hauptschlachtschiff der cornerischen Armee hat in diesem Sektor bereits erhebliche Verluste hinnehmen müssen. Eskortierende Patrouillenschiffe fielen reihenweise in Andross' Hände. Verschiedene Piloten, die sich in letzter Sekunde retten konnten, berichten von gigantischen Kampfmaschinen in humanoider Form. Obwohl es zu spät für die Rettung der Armee um General Pepper zu sein scheint, ist für das Star Fox-Team jedoch noch jede Menge zu tun. Die herumschwirrenden eisernen Soldaten müssen bekämpft werden. Nur direkte Lasertreffer können diesen humanoiden Kampfmaschinen etwas anhaben. Zu allem Überfluß werden sie von Geschwadern feindlicher Kampfflieger eskortiert. ist.





Aquas Andross hat lebensverachtende, biogenetische Techniken dazu genutzt, die Bewohner der Unterwasserwelt in todbringende Kampfmaschinen zu verwandeln. Da die Verschmutzung des Wassers immer stärkere Ausmaße annimmt, haben die cornerischen Spione leider noch nicht herausfinden können, was auf Aquas genau vor sich geht. Nur das von Slippy gebaute U-Boot kann unter Wasser wertvolle Aufklärungsarbeit leisten und Andross' Pläne vereiteln. Ihr wißt, was zu tun ist!





Solar Wissenschaftler haben über Jahre hinweg die Existenz jeglichen Lebens in diesem glühenden Inferno ausgeschlossen. Doch fundierte Beweise sagen aus, daß Andross' Fighter von und zu diesem Planeten fliegen. Nur Andross kann so verrückt sein, in dieser Millionen Grad heißen Umgebung eine Militärbasis zu errichten. Zum Glück sind die Arwing-Fighter des Star Fox-Teams mit einer speziellen Beschichtung versehen, die selbst dieser glühenden Hitze widerstehen kann.achten!





Sector X Cornerische Agenten berichten, Andross wolle hier eine Sternenbasis installieren. Doch die Sensoren bestätigen bislang nur die Existenz eines hochkomprimierten Massehybriden. Noch ist unklar, ob ein Unfall Andross zurückgeworfen hat, oder ob das Ganze nur ein Ablenkungsmanöver und damit Teil des großen Plans ist. Ein "Wurmloch" soll erhöhte Strahlungswerte aufweisen. Das Star Fox-Team hat die Aufgabe, den Sektor auszukundschaften und herauszubekommen, was aus Andross' Projekt geworden ist.
Ob das "Wurmloch" Teil seines Invasionsplanes ist?





Titania Obwohl Titania im Prinzip unbewohnbares Land ist, hat sich Andross' Gefolgschaft auch hier bereits breit gemacht. Cornerische Vermutungen gehen dahin, daß er das Abwehrsystem "Goras" unter seine Kontrolle bringen will. Das Star Fox-Team muß dies auf jeden Fall verhindern und gleichzeitig versuchen, "Goras" zu neutralisieren. Nur Fox McCloud und seine Jungs verfügen über einen geländegängigen Panzer, der dieser Aufgabe gewachsen ist.





Mac Beth Dieser Planet spielt in Andross' militärischem Konzept die Schlüsselrolle. Die Befreiung von Macbeth würde Andross daran hindern, weiterhin Waffen und Kampfmaschinen zu produzieren. Außerdem ist Macbeth auch der Stützpunkt, von dem aus Andross mittels interplanetarer Stellar-Raketen Corneria unter Dauerbeschuß nimmt. Ein gigantischer Zug, der Waffen und Mineralien zur Abschußbasis transportiert, ist das Ziel des Star Fox-Teams. Der Zug ist bestens bewacht und wird von unzähligen Fightern eskortiert. Doch wenn es gelingt, ihn aufzuhalten, ist ein großer Schritt in Richtung Freiheit getan.





Zoness Andross hat Zoness in eine Müllkippe verwandelt. Giftige, hochtoxische Abfälle dominieren das Bild auf Zoness. Dennoch halten sich hartnäckige Gerüchte, Andross wolle auf diesem Planeten eine Nachschubbasis installieren. Das Star Fox-Team wird diesen Gerüchten auf den Grund gehen und dabei die Bekanntschaft einiger übler, genmanipulierter Lebensformen machen. Andross hat raffinierte Abwehrsysteme geschaffen, die der Crew um Fox McCloud das Leben schwer machen werden. Spezielle 300.000 Watt-Suchscheinwerfer spüren Eindringlinge auch in der rußgeschwärzten Atmosphäre von Zoness auf.





Sector Z Niemand weiß genau, welche Pläne Andross in diesem Sektor schmiedet. Der Weltraumfriedhof bietet sich allerdings in idealer Weise als riesiges Ersatzteillager an. Nur das Star Fox-Team hat das nötige Piloten-Know-How, um diesen Sektor lebendig zu durchqueren. Die Mission lautet: Sektor erkunden, aber größte Vorsicht wahren! Es könnte eine Falle sein...





Bolse Dieser Mega-Verteidigungs-Satellit stellt das letzte Hindernis auf dem Weg nach Venom dar. Leider liegen kaum verlässliche Informationen über Bolse vor. Der Trabant ist von einem künstlichen Energiefeld umgeben, daß einem großen Sternenzerstörer keine Chance lassen würde. Nur die kleinen, wendigen Arwing-Fighter unter der Führung von Fox McCloud können das Energiefeld zerstören und danach den Kern des Trabanten unter Beschuß nehmen. Doch auch hier lauert das unerbittliche Star Wolf-Team, welches noch niemals zuvor auf diesem Trabanten besiegt wurde. Wer Bolse einnimmt, hat freie Bahn nach Venom...





Area 6 Area 6 ist nach Erkenntnissen des cornerischen Geheimdienstes die am besten bewachte Raumstation des Sektors rund um Venom. Gleichzeitig stellt diese Station auch einen der wenigen Schwachpunkte in Andross' Verteidigungs- system dar. Das erklärt auch die strenge Bewachung. Die cornerischen Streitkräfte haben jedoch nicht die Kraft, den Verteidigungsriegel zu durchbrechen. Allein Fox McCloud und seine Jungs haben eine realistische Chance, diesen Kampf zu gewinnen. Wer hier durchkommt, muß ein Kämpfer ganz besonderer Natur sein.





Venom Leider sind über den mysteriösen Planeten Venom nur sehr wenige Informationen verfügbar. Andross hat hier zweifellos eine überaus mächtige Basis installiert. Endlose und verworrene Tunnels ließen ein unterirdisches Labyrinth enstehen. Die Basis ist durch natürliches Gestein vor extraplanetarer Überwachung geschützt, die cornerischen Agenten sind ratlos. Doch soviel ist klar: Das Star Fox-Team wird hier erneut auf Andross' Elite-Einheit treffen. Ein weiterer Showdown mit dem Star Wolf-Team ist nicht zu vermeiden. Gerüchte besagen, daß dieses Team mit den besten Flugzeugen ausgestattet sein soll, die die Welt je gesehen hat. Der Kampf auf der Schwelle zu Andross wird Fox McCloud und seinen tapferen Jungs alles abverlangen...




Quelle:LylatWars.de