STARFOX FANFICTION

Author/in:C.-On (Renamon808_WF)
Titel: Die Blue Fox






© By Eyck Henke

Episode 02 : Die Rettung

Einige Stunden später ging der Notruf der Blue Fox in der Hauptzentrale der lylatianischen Armee ein. „Was eine Art Notruf und von wo kommt das Signal?“ fragte General Pepper.

„Ich kann den Ort nur schwer feststellen, aber es scheint aus der Nähe von Venom zu kommen.“ Sagte der Offizier. „Los holt mir das Starfoxteam!“ sagte General Pepper.

Die Nachricht ging im Starfox Hauptquartier ein. Fox McCloud und der Rest vom Team begaben sich darauf hin in die Hauptzentrale. „Was soll denn diesmal los sein?“ fragte Slippy. „ Ich weiß nur das es sich um einen Notruf handeln soll.“ Sagte Fox. Wenig später trafen sie in der Hauptzentrale ein. „Was ist los ?“ fragte Fox denn General. „Ein unbekanntes Schiff hat  vor einigen Stunden einen Notruf abgesetzt und es liegt in de Nähe von Venom.“ Sagte der General: „Wir haben leider kein Schiff in der Nähe.“ „Verstanden wir werden uns drum kümmern.“ sagte Fox: „Dann mal los.“ Das Starfoxteam ging zum Hanger und startete kurz darauf mit der Greatfox. „ Was glaubst du mit was wir es zu tun haben?“ fragte Fox, Kiki: „Eine unbekannte Spezies, neue Verbündete oder auch neue Feinde.“ „Ich hoffe neue Verbündete.“ „Wir haben Sichtkontakt.“ Sagte Falco. Die Blue Fox war zu sehen.

„Wie groß ist das Schiff?“ fragte Fox. „Sehr groß.“ Sagte Falco erstaunt  als er das Schiff sah. „Gibt es noch Lebenszeichen?“ fragte Fox. „Komisch nur drei.“ Wunderte sich Falco „ Das Schiff ist aber mächtig ramponiert.“ „Hier ist die Greatfox, wir sind gekommen um ihnen zu helfen.“ Gab Fox über Funk durch. Nach einiger Zeit kam die Antwort. „Hier spricht der Kapitän der Blue Fox. Wir hatten einen Unsanften Flug und unsere Vorräte sind aufgebraucht. Können wir ein Shuttle zu ihnen rüberfliegen, denn uns geht bald die Luft aus“ Die Stimme über Funk verstummte. „Genehmigt“ sagte Fox. Aus der Blue Fox startete kurz darauf ein kleines Rettungsshuttle und dockte langsam an der Greatfox an. Die Tür des Shuttle öffnete sich langsam und das Starfoxteam stand aufgeregt davor. Die Besatzung des Shuttle kam heraus. „Was ist passiert ?“ fragte Fox. Und ging zum Kapitän der Blue Fox. „Das Schiff sollte einen Testflug machen.“ sagte er. „Dann ging der Testflug aber ziemlich daneben.“ Meinte Kiki: „Ihr seid ja bald auch so ramponiert wie das Schiff. Fox die Drei sollten wir am besten erst ein mal Medizinisch behandeln.“ „Geht klar.“ sagte Falco: „Wir kümmern uns erst einmal um sie.“ Falco und Peppy brachten die drei erst einmal in ein freies Quartier. „Wo kommen die eigentlich her?“ fragte Slippy. „Ich weiß es nicht, das Schiff ist groß als es eins von hier ist.“ Sagte Fox: „So ein Schiff übersieht man doch nicht so einfach.“ Fox und Slippy gingen wieder zu Brücke. „Ich begutachte mal das Shuttle und probier etwas über das Schiff heraus zu finden.“ Sagte Kiki zu Fox. „Ist gut, wir überlegen werrend dessen wie man das Schiff aus diesen Sektor bekommt.“ Kiki betrachtete sich das Shuttle und forschte in der Computerdatenbank. „Das Schiff ist zu groß, das können wir unmöglich aus diesen Sektor bringen, ohne das unser Schiff darunter leidet.“ Meinte Slippy zu Fox. Auf einmal kam Kiki auf die Brücke. „Dem Kapitän geht es Besser und er kann uns sogar einige Fragen beantworten.“ Der Kapitän kam auf die Brücke: „Erst einmal muss ich mich für unsere Rettung bedanken. Zwei Stunden länger und uns wäre die Luft total ausgegangen.“ „Das ist doch selbstverständlich das wir helfen.“ Sagte Fox: „Von wo kommen sie eigentlich?“

„ Wir kommen aus den Zülischen Sektor, Ein teil des ``Neuen Reiches´´. sagte der Kapitän.

„Das Neue Reich, ich habe bereits etwas davon gehört.“ Sagte Fox erstaunt: „Das erklärt das auch das sie drei auch Füchse sind.“ „Das heißt die Sage um das ``Alte Volk´´ ist war.“ Sagte der Kapitän verblüfft: „Du kannst mich ab sofort C.-On nennen und könnt ihr uns bei der Reparatur des Schiffes helfen ?“ „Das können wir C.-On, aber erst bei unseren Planeten. Funktionieren eure Triebwerke?“ fragte Fox. „Die Triebwerke sind zu Stark beschädigt, aber die Hilfstriebwerke müssten diesen Flug überlebt haben.“ Sagte C.-On. „Dann mal gleich ans Werk.“ sagte Slippy. „Ich hoffe ihr habt Raumanzüge, da drüben gibt es keine Luft mehr.“ Sagte C.-On. „Raumanzüge haben wir.“ Sagte Fox. Fox, Kiki und C.-On verließen die Brücke um die Raumanzüge zu benutzen. „Was war eigentlich los, so ein großes Schiff ist bei einem kleinen Spazierflug zu Bruch gegangen und hier her geschleudert worden.“ grinste Fox. „Das war erstens ein Testflug der die neuen Antriebe testen sollte und das über 20 Lichtjahre. Wenn diese Triebwerke nicht so schnell heiß laufen würden, wären wir auch nicht mit diesen Kometen zusammen gestoßen.“ Sagte C.-On. 

„Dann würdet ihr drei immer noch über das Alte Volk grübeln.“ Sagte Kiki....